Die Herbstferien stehen vor der Tür, einige fahren in den Urlaub und andere Fragen sich, was können wir in Fleestedt machen?

Der TuS Fleestedt hat in diesem Jahr ein paar Aktivitäten zusammengestellt, bei denen Schüler, aber zum Teil auch Erwachsene, in Sportarten reinschnuppern können.

Volleyball für Jugendliche ab 12 – am Donnerstag, den 10. und 17. Oktober  findet im Sportzentrum Seevetal, Mühlenweg 70 in Fleestedt, ein Schnuppertraining statt. Wer Lust hat, einmal mit zu baggern und zu pritschen, der kann einfach vorbeischauen.

Mädchenfußball für die Jahrgänge 2003 bis 2011 – am Mittwoch, den 9. und 16. Oktober findet von 18.00 Uhr bis 19:30 Uhr ein Fußballtraining für Mädchen, die gerne Kicken wollen, auf dem Schulsportplatz an der Grundschule Fleestedt am Osterkamp unter Leitung der Mädchenfußball-Obfrau des TuS Diana Menke statt. Auch hier könnt ihr gerne vorbeischauen, wer sich Fußballstiefel und Schienbeinschoner ausleihen kann, sollte die bitte mitbringen.

Tischtennis Probetraining, Technik und Spaß am TT-Tisch – am Dienstag den 8. und 15. Oktober von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Sportzentrum Seevetal. Geeignet für Spieler der Jahrgänge 2003 bis 2011.

Boxlehrgang mit Jürgen Emmrich – am Samstag, den 19. Oktober von 11 bis 14 Uhr bietet der Kickbox-Verband WAKO ein Seminar mit dem ehemaligen Hamburger Verbandstrainer Jürgen Emmrich an. Das Seminar ist für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene geeignet. Anmeldung über das jeweilige Dojo ist erforderlich, beim TuS bitte in der Geschäftsstelle oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Veranstalter berechnet eine Teilnahmegebühr von 25 Euro.

Fußballcamp der Fußballfabrik – Vom 17. bis 19. Oktober gastiert erstmals die Fußballfabrik im Sportzentrum. Sie bietet ein 3-tägiges Trainingscamp für Kickerinnen und Kicker von 5 bis 15 Jahren an. Weitere Infos zum besonderen sportlichen und pädagogischen Konzept der Fußballfabrik findet ihr unter www.fussballfabrik.com. Für das 3-tägige Fußballcamp berechnet der Veranstalter eine Teilnahmegebühr von 130 Euro inklusiv Verpflegung.