Nicht nur der Fußball ruhte in den vielen Monaten des Lockdowns, auch die Suche nach potenziellen Stammzellenspendern für Menschen, die an Leukämie (Blutkrebs) erkrankt sind, fand kaum statt.

Daher ruft der Niedersächsischen Fußballverband (NFV) gemeinsam mit dem Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Register (NKR) die niedersächsischen Fußballvereine zur ersten Typisierungsmeisterschaft auf. Ziel ist es, weitere mögliche Stammzellenspender zu finden, um so die Chance für Erkrankte zu erhöhen, im Bedarfsfall einen Spender zu finden.

Der TuS Fleestedt unterstützt die Typisierungsmeisterschaft und bittet seine Mitglieder, sich an der Aktion zu beteiligen. Mitmachen können alle im Alter von 17 bis 55 Jahre, die gesund sind und noch nicht in einer Spenderdatei bei NKR oder einer anderen Organisation als Spender registriert sind.

Das Mitmachen ist denkbar einfach: Entweder kann jeder selbst ein Typisierungsset mit Wattestäbchen beim NKR unter  https://www.nkr.life/typisierungsmeisterschaft/  bestellen und dabei den TuS Fleestedt als teilnehmenden Verein angeben.

Falls ihr in der Mannschaft oder Trainingsgruppe eine gemeinsame Typisierung durchführen wollt, dann sprecht bitte Ulrich Vergin an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Der TuS besorgt dann Testkits und stellt sie euch zum Training zur Verfügung.

Die Typisierungsmeisterschaft von NFV und NKR läuft übrigens noch bis zum 31. März 2022 und wird von den Nationalspielern Pauline Bremer und Pierre Littbarski unterstützt.

Weitere Fragen zu der Aktion bitte auch direkt an Ulrich Vergin.