Berichte vom Tanzen

 

Seit nunmehr 10 Jahren gibt es die Gruppen "Kreativer Kindertanz" unter der Leitung von Susanne Lang. Zurzeit existiert aus organisatorischen Gründen donnerstags nur eine Gruppe. Das soll sich ändern: Zukünftig wird wieder nach Altersgruppen aufgeteilt: Von 16:15 Uhr werden die "Kleinen" von 3 bis 4 Jahren tanzen, im Anschluss von 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr die "großen Kleinen" von 5 und 6 Jahren. Gesucht werden vor allem Kinder für die erste Gruppe, in der das Programm altersgerecht auf die Kleinsten Tanzmäuse zugeschnitten ist. Der Startzeitpunkt für die Neuregelung steht noch nicht fest.

Zum Lindance kann jeder kommen, der Spaß am Tanzen hat. Jeder tanzt für sich allein und dennoch gemeinsam in der Gruppe zu vorgegebenen Schrittfolgen und flotter Pop-, Rock- und Country-Musik.

Mit einer neuen, altersgemäßen Aufteilung startet der TuS mit dem kreativen Kindertanz nach den Sommerferien.

Bereits am 8. August 2019 können wieder „Minis“ in einer eigenen Gruppe starten. Die drei- und vierjährigen haben von 16:15 Uhr bis 17:00 Uhr Gelegenheit, bei Bewegungsspielen und kleinen Tänzen ihre Phantasie auszuleben, Bewegungsabläufe zu lernen, Gemeinschaft zu erleben und dabei viel Spaß zu haben.

„Fit in den Frühling“ war das Motto in der Harburger City am letzten Sonntag. Mit dabei war die Linedace-Gruppe des TuS Fleestedt.

Auf der großen Bühne auf dem Rathausplatz wurden Darbietungen verschiedener Sportvereine und der Harburger Tanzschule gezeigt.

In den letzten Ballettstunden vor den Ferien konnten die jungen Tänzerinnen ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Balletttrainerin Karen Braun-Heid hatte Tücher dabei, die zusätzliche Farbe in den Tanz brachten und für die Kinder ein großer Spaß sind.

Seit November gibt es Kinder-Jazzdance immer montags von 16.15-17.15 Uhr im Spiegelsaal auf der Galerie des Sportzentrums.

Die Gruppe ist geeignet für 6-10 jährige Kinder, die tanzbegeistert sind.
Nach dem Aufwärmen und Üben kleiner Schrittfolgen, werden mit viel Spaß nach moderner Musik Tänze einstudiert.

Schaut einfach mal für eine Schnupperstunde vorbei.

Am Sonntag, den 19.08. waren 7 Tänzerinnen der DancingDolls und Trainer im Musical "Kinky Boots". Da die Gruppe immer wieder auch zu Musical-Titeln aus Rocky Horror, Tanz der Vampire oder Mama Mia tanzt, war es toll, an diesem Tag einmal von den Profis abzuschauen. Eine Choreo aus dem Musical ist auch für die TuS-Tanzgruppe in Planung.

Abgesehen davon waren wir auch begeistert von der gesamten Show und hatten Spaß an der gemeinsamen Zeit außerhalb des Tanzsaals.

Wenn ihr Lust habt, mal vorbeizuschauen: Jeden Freitag von 16:15 Uhr bis 17:00 Uhr tanzen die DancingDolls auf der Gallerie des Sportzentrums Seevetal.

Eine Zeitreise in die 20er-Jahre unternahm Karen Braun-Heid bei der Ferienballett-Stunde für Jugendliche am Freitag. Mit viel Begeisterung studierten die Teilnehmerinnen im Spiegelsaal des Sportzentrums die Bewegungen des schwungvollen Tanzes ein, so dass am Ende der Stunde bereits eine eindrucksvolle Performance dargeboten werden konnte.

Ballett ist ein noch sehr junges Angebot im TuS Fleestedt. Erst seit dem letzten Sommer bietet Karen Braun-Heid im Spiegelsaal Balletttraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Nicht viel Zeit, aber dennoch können die Gruppen erste Ergebnisse präsentieren.

Wer gerne einmal Ballett ausprobieren möchte und 8 bis 10 Jahre alt ist, der kann das immer mittwochs um 17 Uhr machen. Unsere Ballett-Coach Karen sorgt auch bei den Kleinen dafür, dass jede Ballett-Stunde ein kleines Abenteuer wird. Denn der Spaß am Tanzen gehört bei ihr unbedingt dazu.