In einer sehr ausgeglichenen Bezirksliga-Staffel kann sich die U15 in den entscheidenden Spielen auf ihre Heimstärke verlassen und belegt am Ende einen der drei Aufstiegsränge. Dabei verlief der Saisonstart eigentlich gar nicht nach Plan: In Folge von ungewohnten Fehlern standen zwei knappe Niederlagen zu Buche. Doch die Mannschaft ließ sich von diesen Rückschlägen nicht beirren und konnte durch starke Teamleistungen wichtige Siege einfahren.


Text + Foto L. Gögel