Noch sind Sommerferien aber die Spielpläne für die neue Fußballsaison im Landkreis Harburg stehen mittlerweile fest. „Da die Spiele gleich nach den Sommerferien beginnen, starten unsere Mädchenteams bereits am Montag, den 12. August mit dem Training“, erklärt Diana Menke, Obfrau für Mädchenfußball im TuS Fleestedt.

67237841 1830959837049481 6318343676388966400 n

Fußball ist längst keine Männersache mehr“, so Menke, „ und in Fleestedt wird bereits seit zwei Jahrzenten Frauen- und Mädchenfußball gespielt.“ In der Saison 2019/20, die im August beginnt, treten Mädchenmannschaften aus Fleestedt in allen Altersklassen an. Trainiert wird immer montags und mittwochs auf dem Schulsportplatz am Osterkamp in Fleestedt. Die E-Juniorinnen (Jahrgang 2009 und jünger) beginnen um 17:30 Uhr, die D-Juniorinnen (2007/08) und C-Juniorinnen (2005/06) um 18:00 Uhr und die B-Juniorinnen (2003/04) um 19:00 Uhr. Insgesamt neun Trainerinnen und Trainer stehen für die vier Teams zur Betreuung bereit. „In Fleestedt legen wir neben der technischen Ausbildung der Spielerinnen viel Wert auf den Teamgeist“, beschreibt Menke die Philosophie des Trainerteams im TuS.

Wer gerne selbst Fußball als Sport ausprobieren möchte, der kann gerne zum Probetraining vorbeischauen. Oder er kann per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. per Telefon 04105 / 690 82 88 weitere Infos anfordern.

Übrigens: Der Trainingsstart am 12. August sowie das Training am 14. August findet auf dem Südplatz des Sportzentrums Seevetal am Mühlenweg in Fleestedt statt.