Am Samstag fand im Sportzentrum Seevetal ein Leistungsvergleich der U10-Auswahlmannschaften (Jahrgang 2012) im Sportzentrum Seevetal statt. Der gastgebende NFV-Kreisverband Harburg trat hier mit der eigenen Kreisauswahl gegen die Kreisauswahl des NFV Cuxhaven sowie gegen U10-Teams des HSV und vom FC St. Pauli an. Gespielt wurde jeweils 20 Minuten mit Hin- und Rückspiel.

 Aus Fleestedt waren zwei Spieler am Start: Liam Ahmetaj vom TuS Fleestedt trat im Auswahlteam des NFV Harburg an, Toni Schön spielte in der Auswahl des HSV mit.

 
Sportlich setzte der HSV die Benchmark: Mit 13 Punkten aus sechs Spielen errang das Team mit der Raute klar den ersten Platz, gefolgt vom FC St. Pauli, der Auswahl aus dem Landkreis Harburg und aus dem Kreis Cuxhaven. Die Spiele wurden bei sonnigem, aber kaltem Wetter von über 100 Zuschauern verfolgt. Der TuS Fleestedt sorgte mit Jugendobmann Steffen Schön für die Einhaltung der aktuellen 3G-Regelung bei den Zuschauern.
 
Zum Beginn des Turniers gedachten Teilnehmer und Zuschauer den Opfern des Krieges in der Ukraine und forderten mit einem Transparent, den Krieg dort zu stoppen.