Gerade einmal zwei Wochen konnten unsere Fußballteams bis zur Altersklasse U14 zumindest im Training wieder 'richtigen Fußball' spielen, schon sind wir wieder gezwungen, das Gruppentraining nach unserem Trainings- und Hygienekonzept aussetzten.

Heute hat der Landkreis Harburg am dritten Tag in Folge einen Inzidenzwert größer 100 veröffentlicht, so dass am Freitag eine Allgemeinverfügung veröffentlicht wird, die nur noch Individualsport mit zwei Personen zulassen wird. In Seevetal lag der Inzidenzwert am Donnerstag zudem deutlich höher.

Daher hat der TuS entschieden, dass ab Freitag, den 26. März, nur noch nach dem Trainingskonzept für Individualsport trainiert werden darf. Die Übungsleiter des Vereins wurden bereits darüber informiert.

Sobald sich die Lage entspannt und andere Trainingsformen wieder möglich sind, werden wir das für den TuS Fleestedt wieder zeitnah umsetzen. Bis dahin steht neben dem Individualtraining allen Mitgliedern weiterhin unser TuS@home Online-Training zur Verfügung. 

#fitinfleestedt #tus_fleestedt