Sport-Berichte

Berichte aus den verschiedenen Sparten des Vereins.

Zum Auftakt der diesjährigen Kreisliga-Saison holten die C-Mädchen aus Fleestedt 3 Punkte bei der U17 in Elstorf. Da nur drei Vereine ein Team bei den B-Juniorinnen gemeldet haben, spielen diese Teams bei den C-Junirinnen mit. Die neue C des TuS traf daher zum Saisonstart auf das B-Team aus Elstorf.

Jung und erfolgreich: Kickfit und Kickboxen sind die jüngste Sparte im TuS Fleestedt, gleichwohl hat sich schnell eine Fangemeinde gebildet. Kein Wunder, schließlich fördert das Training Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Konzentration gleichzeitig. Dabei folgt Kickboxen festen Regeln, die in den Trainingsstunden vermittelt werden. Gerade für Kids eine tolle Erfahrung, die das Selbstwertgefühl steigert. Im Juni haben übrigens 13 Sportlerinnen und Sportler erstmals eine Gurtprüfung abgelegt und dürfen nunmehr den gelben Gürtel tragen.

Zum Lindance kann jeder kommen, der Spaß am Tanzen hat. Jeder tanzt für sich allein und dennoch gemeinsam in der Gruppe zu vorgegebenen Schrittfolgen und flotter Pop-, Rock- und Country-Musik.

Mit einer neuen, altersgemäßen Aufteilung startet der TuS mit dem kreativen Kindertanz nach den Sommerferien.

Bereits am 8. August 2019 können wieder „Minis“ in einer eigenen Gruppe starten. Die drei- und vierjährigen haben von 16:15 Uhr bis 17:00 Uhr Gelegenheit, bei Bewegungsspielen und kleinen Tänzen ihre Phantasie auszuleben, Bewegungsabläufe zu lernen, Gemeinschaft zu erleben und dabei viel Spaß zu haben.

Noch sind Sommerferien aber die Spielpläne für die neue Fußballsaison im Landkreis Harburg stehen mittlerweile fest. „Da die Spiele gleich nach den Sommerferien beginnen, starten unsere Mädchenteams bereits am Montag, den 12. August mit dem Training“, erklärt Diana Menke, Obfrau für Mädchenfußball im TuS Fleestedt.

Wir suchen noch Torten- und Kuchenspenden für unser 24-Stundenlauf-Kuchenbuffet

Liebe Freunde des 24-Stundenlaufs und des TuS Fleestedt, für Besucher und Läufer wollen wir wieder Torten- und Kuchen anbieten.
Dafür brauchen wir Eure Unterstützung:
Bitte stellt uns eine Torte oder einen Kuchen für das Buffet zur Verfügung. Wer nicht selbst backen möchte, kann gerne auch auf die Tiefkühltruhe im Supermarkt zurückgreifen.

Linus Stieler aus der B-Schülermannschaft des TuS Fleestedt und der Neu-Fleestedter Emil Lüllau wurden vom Bezirkssportwart Ronny Quasdorf für die Jahrgangsmeisterschaften in Hannover nominiert. Gemeinsam mit vier anderen Spielern traten sie für den Großbezirk Lüneburg bei den diesjährigen JGM der Jahrgänge 2008-2010 an.

13 Sportlerinnen und Sportler haben an den ersten Kickbox-Gurtprüfungen beim TuS Fleestedt in Sportzentrum Seevetal erfolgreich teilgenommen. Nach zwei Stunden konnte Patrick Behrendt, lizensierter Kickbox-Trainer und amtierender norddeutscher Meister Leichtkontakt, allen Teilnehmern die Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung und den gelben Gürtel überreichen. Seit zwei Jahren bietet der TuS Fleestedt Kickfit für Kinder ab sieben, für Jugendliche und seit Januar auch für Erwachsenen an.

Nächsten Dienstag dürfen die Eltern bei unseren Ballett-Kids zuschauen. Dafür haben wir kleine Tänze einstudiert für die wir heute noch mal ordentlich geübt haben. Die 1.Gruppe zeigt drei kleine Tänze, darunter eine Polka und die 2.Gruppe 4 Tänze aus dem Ballett DIE PUPPENNFEE. Hieraus haben wir Tiroler-, Baby-, Chinesen- und Spanische Puppe einstudiert und uns Kostüme dafür besorgt. Wir hoffen, dass alles gut klappt und wir den Eltern zeigen können was wir gelernt haben.

In der Saison 2019/2020 wird der TuS Fleestedt Mädchenfußball für alle Jahrgänge anbieten. „Das ergab die Saisonplanung, so dass der Verein jeweils mit einem Team der B-Juniorinnen (Jahrgang 2003/04), der C-Juniorinnen (Jahrgang 2005/06), der D-Juniorinnen (Jahrgang 2007/08) und der E-Juniorinnen (Jahrgang 2009 und jünger) an den Start gehen kann“, freut sich Diana Menke, die als Obfrau künftig den Mädchenfußball in Fleestedt betreuen wird.