Sport-Berichte

Berichte aus den verschiedenen Sparten des Vereins.

WIR SUCHEN einen / mehrere

ÜBUNGSLEITER / -INNEN

für
* BBP
* RückenFit
* BodyFitness
* AHORA und
* REHA-Sport

Nasskalt war es am Sonntag im Sportzentrum Seevetal und das spiegelte sich auch im Landesliga-Spiel zwischen den Frauen des TuS Fleestedt und des TuS Westerholz wider. Die Fleestedterinnen wollten unbedingt erneut punkten, auch wenn der Gegner zumindest auf dem Papier als Vierter in der Tabelle deutlich stärker einzuschätzen war.

„Fit in den Frühling“ war das Motto in der Harburger City am letzten Sonntag. Mit dabei war die Linedace-Gruppe des TuS Fleestedt.

Auf der großen Bühne auf dem Rathausplatz wurden Darbietungen verschiedener Sportvereine und der Harburger Tanzschule gezeigt.

Acht von elf Spiele der Rückrunde liegen noch  vor dem Landesligateam aus Fleestedt und ein Rückstand von sechs Punkten muss ausgeglichen werden, um den Verbleib in der Landesliga zu sichern. Gleichwohl richten sich die Blicke in Fleestedt bereits auf die nächste Saison. „Natürlich ist unser erstes Ziel, in der Landesliga zu bleiben“, sagt Martin Neumann, seit einem Monat Teamcoach im Seevetaler Sportzentrum. „Aber wir wollen auch mit einem stabilen und leistungsfähigen Kader in die neue Saison starten“, so Neumann weiter.

Vor vier Wochen holte sich unser Kickbox-Trainer Patrick erneut den Hamburger Meistertitel. Am Wochenende ging es dann um den norddeutschen Meistertitel - und dabei gab es für Patrick keine halben Sachen.

Drei wichtige Punkte bleiben in Fleestedt gegen die Eintracht Elbmarsch (2:1)! Geiles Wetter, geiles Spiel und eine geile Teamleistung!

Die Tore für den TuS von Hase und Gerdau.

Das Team bedankt sich für eure Unterstützung bei der Mission #Klassenerhalt.

#NURDERTUS

Im letzten Punktspiel gegen Steinbeck-Meilsen haben die Jungs aus Fleestedt den Sack zu gemacht und die Kreismeisterschaft nach Fleestedt geholt. Das Team aus Fleestedt, bestehend aus Adrian Lechel, Elias Schmelzer, Philipp Zander und Simo Burmeister, hat sich im letzten Punktspiel teils heftige Zweikämpfe geliefert, die spannender nicht hätten sein können.

In den letzten Ballettstunden vor den Ferien konnten die jungen Tänzerinnen ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Balletttrainerin Karen Braun-Heid hatte Tücher dabei, die zusätzliche Farbe in den Tanz brachten und für die Kinder ein großer Spaß sind.

Der Jakobslauf 2019 führte am Samstag auf dem klassischen Pilgerweg von Hamburg nach Fleestedt. Nach einer kurzen Andacht in St. Jacobi starteten die Läuferinnen und Läufer auf ihre 23,8 KM langen Lauf, der sie über die Veddel und Wilhelmsburg, durch Harburg, um die Außenmühle nach Sinstorf und weiter durch den Höpen zur Christuskirche nach Fleestedt führte.

Am Freitag fand in der Grundschule Fleestedt der Vorentscheid für den Tischtennis-Rundlauf-Teamcup (RTC) statt. Der RTC, der vom Niedersächsischen Tischtennisverband für Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen organisiert wird, findet bereits zum sechsten Mal statt und wird in Fleestedt von Susanne Frobel-Werner vom TuS Fleestedt mit organisiert.