Seit seiner ersten Austragung in 2011 hat sich der 24-Stundenlauf zu einem beliebten Event für Ultraläufer in Norddeutschland entwickelt. In 2019 findet unter dem Dach der ‚Fleestedter Lauftage‘ erstmals auch ein 3-Stunden-Staffelllauf für Schüler und Jugendliche statt. Der TuS Fleestedt möchte damit einen altersgerechten Wettbewerb für Läuferinnen und Läufer der Jahrgänge 2000 bis 2007 anbieten.

 

Der Startschuss für die 3-Stunden-Staffeln fällt am Samstag, den 31. August um 13:00 Uhr gemeinsam mit dem 24-Stundenlauf. Gelaufen wird auch auf demselben Rundkurs am Sportzentrum Seevetal in Fleestedt. Eine Staffel besteht aus jeweils fünf Läuferinnen und/oder Läufern wobei der Staffelstab nach jeder Runde an einen anderen Läufer übergeben werden muss. Die Wertung erfolgt in den Altersklassen U14, 16, 18 und 20, wobei jeweils der älteste Läufer einer Staffel für die Eingruppierung zählt.
Der TuS Fleestedt möchte mit dem 3-Stunden-Staffellauf insbesondere Sportteams, Schulklassen oder auch Freundeskreise ansprechen, die gemeinsam eine sportliche Herausforderung suchen und dabei die einmalige Stimmung bei der Kultveranstaltung in Fleestedt erleben wollen. Die Stadionatmosphäre im Start-/Zielbereich am Sportzentrum motiviert ungemein und der gemeinsame Zieldurchlauf in der letzten Runde bleibt sicherlich unvergesslich.
Weiter Informationen und die Online-Anmeldung gibt es auf www.24stundenlauf.info .
FOTO (I. Vergin): Start der Staffelläufer beim 24hLauf 2017